Jahrestreffen des überdiözesanen Kreises der virgines consecratae

Liebe Virgines, liebe Kandidatinnen
dieses Jahr laden wir zum Jahrestreffen wieder nach FULDA ein.

Termin: Freitag, den 20. Juli  – Beginn 18.00 mit dem Abendbrot – Anreise ab 15.00 möglich  – bis: Sonntag, 22. Juli 2018,  Ende 13.00 mit dem Mittagessen. (Auf Wunsch einiger VC ist eine Anreise bereits am Donnerstag ab 15.00 möglich –
keine offizielle Programmgestaltung – Vorschläge erwünscht).

Ort:          Bischöfliches Priesterseminar der Diözese Fulda,
                   Eduard –  Schick – Platz 5, 36937 Fulda

Thema:  „Im Glauben wachsen und reifen“, Pater Ludger Schulte OFMCaP
                  Impulse und Austausch (am Samstag)
(Ein detailliertes Programm folgt zu späterem Zeitpunkt)

Feiern der Eucharistie, des Stundengebetes, der Eucharistischen Anbetung wollen unsere Gemeinsamkeit, grundgelegt in unserer Lebensform, vertiefen.
Zeit für Begegnungen ermöglicht Erfahrungsaustausch  zum Leben im Alltag und die wunderschöne Bonifatius-Stadt Fulda lädt zum Spazieren und Schauen ein.
Wir freuen uns und hoffen auf gute Begegnungen in Fulda.
Das Vorbereitungsteam: Marietheres Hoch, Karin Schulte, Anna Slawek, Simone Twents, Christine Jeiter (Sekretariat)

Anmeldemodalitäten:
Anmeldungen bis zum 15. Mai 2018
an:
                      Christine Jeiter, Wundtstr. 40, 14057 Berlin
Tel. 030.3265246  malto: chris.jeiter@t-online.de
(bitte nicht im Priesterseminar anmelden)

Tagungsbeitrag: 140,00 € für Unterkunft EZ/Verpflegung /Tagungsgebühren
                                                (Freitagabend – Sonntagmittag)
192,00 €   (Donnerstagsabend – Sonntagmittag)
Bitte bis 1. Juni zu entrichten auf das Konto:
Berliner Sparkasse -Verwendungszweck: VC FULDA
                        Christine Jeiter,  IBAN: DE63 1005 0000 0064 6007 26
(bei Auslandsüberweisungen: BIC: BELADEBEXXX)
Ab 21. Juni entstehen Stornierungsgebühren von 50 %,
ab 12. Juli von 70%.